Grundausbildungsgruppe

© by www.taktischezeichen.de

Unsere Helferanwärter werden in der Grundausbildungsgruppe zusammengefasst. Hier lernen die Frauen und Männer zum einen die rechtlichen Grundlagen des Technischen Hilfswerk und zum anderen sowohl in theoretischen als auch praktischen Ausbildungsabschnitten den Umgang mit dem technischen Gerät. Die Ausbilder vermitteln die Grundlagen der Rettung und Bergung, die die Helfer für ihre spätere Funktion im Technischen Zug oder der Fachgruppe benötigen.

Die Grundausbildung schließt mit einer Prüfung ab. Ist diese erfolgreich abgelegt, dürfen die Helfer ihr Wissen in weiterführenden Ausbildungen und Lehrgängen, bspw. an der THW-Bundesschule, vertiefen und erweitern. Das kann eine Spezialisierung als Kraftfahrer, Sanitätshelfer, Schweißer, Atemschutzgeräteträger, Maschinist und vieles mehr sein.