Bergungsräumgerät

Das BRmG ist in diesem Fall ein Mehrzweckradlader mit einer zulässigen Gesamtmasse von 13 Tonnen. Seine Schaufel hat ein Fassungsvermögen von knapp 2m³. Es können für die unterschiedlichen Einsatzbereiche verschiedene Anbaugeräte am Fahrzeug angebracht werden. Das Fahrzeug ist Allradgetrieben und wird von einem 130 PS starken Motor angetrieben. Da es als Knick-Radlader ausgebildet ist, kann man mit dem BRmG auch auf engeren Räumen arbeiten.

Die Kraftfahrer können auch unter schwerem Atemschutz, bspw. beim Einreißen von brennenden Gebäuden, das Gerät einsetzen. Wir machen den Weg frei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim OV Balingen. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Technische Daten:

Hersteller und Typ
Zettelmeyer ZL 1801

Ausstattung:

  • Pressluftatmer
  • FuG 11b Festeinbau mit Besprechungseinrichtung
  • Tetra
  • 2m³ Räumschaufel
  • Palettengabel