Betzweiler-Wälde, 14.09.2013, von C. Wiedemann, ZFü TZ Balingen

Brückenbau im Schwarzwald

Bergungsgruppen aus Balingen und Freudenstadt bauen einen Übergang

Nachdem die Fußgängerbrücke über den Obelsbach bei Betzweiler-Wälde in die Jahre gekommen ist, erging der Auftrag an den OV Freudenstadt die alte Brücke abzureißen und einen neuen Übergang zu bauen.

Aufgrund der Erfahrungen im Brückenbau und der intensiven Kooperation die die Ortsverbände aus Balingen und Freudenstadt verbindet, war es für die Bergungsgruppe 1 aus Balingen selbstverständlich, die Kameraden aus Freudenstadt zu unterstützen.

Zunächst musste die alte Brücke abgerissen werden. Dies war innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Währenddessen wurden die vorgefertigten Träger und der Gehbelag für die neue Brücke geliefert. Nachdem die Fundamente der alten Brücke gereinigt waren, konnten die neuen Träger aufgesetzt und der Gehbelag angepasst werden.

Nach gut sieben Stunden war die ganze Aktion beendet, das Werkzeug wieder an seinem Platz verstaut und das Altholz in handliche Stücke zerkleinert und zum Abtransport verladen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.